Nutzen Sie Pro-bono-Unterstützung für Ihre Organisation  

Wer sich in sozialen Projekten engagiert, weiß, dass eng gesteckte Budgets und begrenzte Ressourcen oftmals keinen Einsatz von externen Dienstleistern zulassen. Hier stellen Pro-bono-Projekte eine effektive Alternative zum traditionellen Fundraising dar: Nutzen Sie das Fachwissen von engagierten Experten!

Die Herausforderungen können ganz unterschiedlicher Natur sein: die Strategieberatung, das Verfassen einer Pressemeldung, Hilfe im Controlling und bei der Buchhaltung oder der Bau einer neuen Theke im Kulturzentrum durch einen erfahrenen Tischler. Hier geht’s zum Formular.

 

Proboneo ist für Sie da

Wir hören Ihnen genau zu und ermitteln gemeinsam mit Ihnen Ihren Bedarf. Nachdem Sie sich über unser Webformular angemeldet haben, sehen wir Ihre Bewerbung an und nehmen innerhalb von zwei Wochen Kontakt zu Ihnen auf. Der erste Schritt ist ein Telefongespräch, um Sie und Ihren Bedarf besser zu verstehen. Danach prüfen wir die Verfügbarkeit von Pro-bono-Unterstützung in unserem Pool. Sollte es keine einsatzbereite Unterstützung geben, besteht die Möglichkeit eine intensivere Suche zu starten. Damit die Arbeit für beide Seiten zu einem produktiven und erfreulichen Erlebnis

Ablauf eines Pro-bono-Projekts

Ablauf eines Pro-bono-Projekts

wird, begleiten wir Sie während des gesamten Prozesses. Zur Vorbereitung lesen Sie bitte unsere Tipps und Tricks.

Wir möchten Ihnen eine rundum gelungene Pro-bono-Erfahrung ermöglichen. Sie beteiligen sich an Ihrer Vermittlung mit einem erschwinglichen Vermittlungsbeitrag, der nach der zu erwartenden Stundenanzahl des Projekts richtet.

Bildquellen ©:

  • 6333580241_a35fa5199b_b (ValentijnOuwens & KarinSommerer) von Kennisland unter CC BY-SA 2.0: 6333580241_a35fa5199b_b (ValentijnOuwens & KarinSommerer) von Kennisland unter CC BY-SA 2.0