Stipendium für das Leadership-Programm „Verantwortung unternehmen“


Worum geht es?

Die Eberhard von Kuehnheim Stiftung der BMW AGeks_logo_208 vergibt ein Stipendium für das Programm „Verantwortung unternehmen„, um hochengagierte Führungskräfte ab Mai 2016 dabei zu unterstützen, die Wirksamkeit ihrer Organisationen zu vervielfachen.

In den letzten fünf Jahren haben mehr als 40 Unternehmen an dem Programm teilgenommen und wurden dabei unterstützt, nachhaltige Projekte in ihrem Kerngeschäft umzusetzen: Zum Nutzen der Gesellschaft und der eigenen Organisation.

Für den Themenjahrgang „Digitalisierung & Gesellschaft“ bietet die Stiftung eine kostenfreie Mitgliedschaft für ein herausragendes Vorhaben an. Bewerben können sich Start-ups und Social Entrepreneurs, die eine gesellschaftliche Herausforderung im Bereich der Digitalisierung unternehmerisch lösen.

Sie haben Interesse?

9948979685_7d6f360784_b (Coach Wim) von KennislandBewerben Sie sich noch bis zum 14. März 2016. Mehr Informationen zu den Bewerbungsunterlagen finden Sie im Steckbrief und unter diesem Link. Für Rückfragen steht Ihnen Valerie Bueb (valerie.bueb@bmw.de) zur Verfügung.