Veranstaltungen

2. Proboneo Workshop „Mit pro bono mehr bewirken“

19. Mai 2017, 9:00 – 14.00 Uhr, Frankfurt

Dank des Engagements zahlreicher Rechtskanzleien vermittelt Proboneo als erstes deutsches Clearinghouse seit 2015 Pro-bono-Rechtsberatung an soziale Organisationen. Die Erfahrungen zeigen, dass ein enormes Potenzial in der Pro-bono-Rechtsberatung in Deutschland liegt. Wir möchten Sie einladen, gemeinsam mit uns in diesem Jahr den Blick auf die Weiterentwicklung der Pro-bono-Rechtsberatung zu werfen. Wir nutzen dafür die Innovationsmethode Design Thinking, welche einen Perspektivwechsel auf den Nutzer und die interaktive Entwicklung von Ideen ermöglicht. Außerdem wird der Legal Tech Unternehmer Gernot Halbleib in einem Impulsvortrag die spannenden Neuentwicklungen in diesem Feld vorstellen. Melden Sie sich an!

Wie-geht’s-Webinar zu pro bono

27. Juni 2017, 14:00 – 15:00 Uhr, in diesem Internet

Proboneo erklärt pro bono. Am 27. Juni 2017, 14:00 – 15:00 Uhr bietet Proboneo in Zusammenarbeit mit  Stifter-helfen ein Webinar für soziale Organisationen. Unternehmen, Fach- und Führungskräfte aus der Wirtschaft engagieren sich zunehmend für das Gemeinwohl und bringen dabei ihre beruflichen Kompetenzen ein. Davon können auch Sie profitieren. Nutzen Sie dieses Fachwissen und Know-how und binden Sie Pro-bono-Unterstützung wie Rechtsberatung, Designarbeit, Buchhaltung oder Strategieprojekte in Ihre Organisation ein. Melden Sie sich an!

Online mehr bewirken. Genau Deins.

9. Juni 2017, 10 – 17 Uhr, Berlin

Online geht bei Ihnen noch was? Lernen Sie am 9. Juni 2017 von eBay-Expertinnen und Experten Onlinestrategien für Ihre soziale Organisationen kennen und erhalten Sie anschließend zusätzlich 2 Stunden Pro-bono-Beratung!

Seien Sie dabei, lernen Sie von ebay und entdecken Sie unzählige Möglichkeiten für mehr Onlinewirkung: https://www.proboneo.de/ebay/

Wie-geht’s-Webinar zu pro bono

23. März 2017, 11:00–12:00 Uhr, in diesem Internet

Proboneo erklärt pro bono. Am 23. März 2017, 11:00–12:00 Uhr bietet Proboneo in Zusammenarbeit mit  Stifter-helfen ein Webinar für soziale Organisationen. Unternehmen, Fach- und Führungskräfte aus der Wirtschaft engagieren sich zunehmend für das Gemeinwohl und bringen dabei ihre beruflichen Kompetenzen ein. Davon können auch Sie profitieren. Nutzen Sie dieses Fachwissen und Know-how und binden Sie Pro-bono-Unterstützung wie Rechtsberatung, Designarbeit, Buchhaltung oder Strategieprojekte in Ihre Organisation ein.

Wie-geht’s-Webinar zu pro bono

6. Dezember 2016, 14:00–15:00 Uhr, in diesem Internet

Proboneo erklärt pro bono. Am 6. Dezember 2016, 14:00–15:00 Uhr bietet Proboneo in Zusammenarbeit mit  Stifter-helfen ein Webinar für soziale Organisationen. Unternehmen, Fach- und Führungskräfte aus der Wirtschaft engagieren sich zunehmend für das Gemeinwohl und bringen dabei ihre beruflichen Kompetenzen ein. Davon können auch Sie profitieren. Nutzen Sie dieses Fachwissen und Know-how und binden Sie Pro-bono-Unterstützung wie Rechtsberatung, Designarbeit, Buchhaltung oder Strategieprojekte in Ihre Organisation ein.

Proboneo Salon

25. Oktober 2016, 19 bis 22 Uhr

Anlässlich der “Global Pro Bono Week” 2016 feiern wir pro bono zusammen mit unseren Wegbegleitern, faszinierenden Gästen und allen Interessierten, die pro bono live erleben wollen.

In stimmungvoller Atmosphäre der mondänen 20-er Jahre LeLabo Bar eröffnet die Preisverleihung für den Gewinn beim Wettbewerb Land der Ideen den Abend. Beim anschließenden Pro-bono-Quickie haben all unsere Gäste und Pro-bono-Fans – einschließlich derer, die es noch werden wollen ­– die Möglichkeit, live den Zauber von pro bono kennen zu lernen.  Anschließend gibt es beim Trinktank Gelegenheit zum lockeren Austausch und Kontakte knüpfen. Zur Anmeldung.

European Pro Bono Summit

12. – 14. Oktober in Paris

Our partner Pro Bono Lab, also a member of Global Pro Bono network, is currently organizing the European Pro Bono Summit, set to take place this year in Paris, October 12-14.

This event is the first of its kind! We will convene European pro bono experts, members of the Global Pro Bono Network, together with corporate, public and nonprofit partners, to engage leaders and organisations in pro bono development. The goals are to raise the profile of pro bono, share successful pro bono models, promote its practice in Europe and beyond, and provide opportunities for participants to network and learn from each other.

Wie-geht’s-Webinar zu pro bono

13. September 2016, 11:00–12:00 Uhr, in diesem Internet

Proboneo erklärt pro bono. Am 13. September 2016, 11:00–12:00 Uhr bietet Proboneo in Zusammenarbeit mit  Stifter-helfen ein Webinar für soziale Organisationen. Unternehmen, Fach- und Führungskräfte aus der Wirtschaft engagieren sich zunehmend für das Gemeinwohl und bringen dabei ihre beruflichen Kompetenzen ein. Davon können auch Sie profitieren. Nutzen Sie dieses Fachwissen und Know-how und binden Sie Pro-bono-Unterstützung wie Rechtsberatung, Designarbeit, Buchhaltung oder Strategieprojekte in Ihre Organisation ein. Anmeldung ab Juli unter diesem Link.

Meistern Sie digitale Herausforderungen

12. September 2016 in München

Kreativmarathon – Konkrete Lösungen an einem Tag. Ein Kreativmarathon ist so einfach wie genial. In 1 Tag lang arbeiten Profis mit Ihnen und Ihrer sozialen Organisation zusammen an einer konkreten Herausforderung, um anwendbare Lösungen zu entwickeln, die ihre Organisationen weiterbringen. Wir vermitteln Ihnen ein Pro-bono-Team von 4-6 Profis um an einem Tag eine digitale Lösung für Sie zu erarbeiten. Nach erfolgreicher Auswahl geht es am 12. September zur Lösung Ihres Problems nach München in den brandneuen AMOS Innovation Space.

Kreativmarathon bei BearingPoint

9. September 2016 in Berlin

BearingPoint ist eines der führenden Business Consulting Unternehmen weltweit und bietet Management- und Technologieberatung, die Strategien mit neuen technischen Möglichkeiten verknüpft. Das Unternehmen berät Organisationen in den Bereichen Wirtschaft, Finanzen und öffentliche Verwaltung. Am Proboneo Kreativmarathon nahmen 4 soziale Organisationen und je zwei Berater pro Organisation der Bearing Point GmbH teil.

Stipendium für das Leadership-Programm „Verantwortung unternehmen“

Ab Mai 2016

Die Eberhard von Kuehnheim Stiftung der BMW AG
vergibt ein Stipendium für das Programm „Verantwortung unternehmen„, um hochengagierte Führungskräfte ab Mai 2016 dabei zu unterstützen, die Wirksamkeit ihrer Organisationen zu vervielfachen.

Für den Themenjahrgang „Digitalisierung & Gesellschaft“ bietet die Stiftung eine kostenfreie Mitgliedschaft für ein herausragendes Vorhaben an. Bewerben können sich Start-ups und Social Entrepreneurs, die eine gesellschaftliche Herausforderung im Bereich der Digitalisierung unternehmerisch lösen. Bis zum 14. März können Sie sich noch bewerben.

Zu weiteren Details der Veranstaltung und zur Anmeldung gelangen Sie hier ->.

Wie-geht’s-Webinar zu pro bono

8. Juni 2016, 14:00–15:00 Uhr, in diesem Internet

Proboneo erklärt pro bono. Am 8. Juni 2016, 14:00–15:00 Uhr bietet Proboneo in Zusammenarbeit mit  Stifter-helfen ein Webinar für soziale Organisationen. Unternehmen, Fach- und Führungskräfte aus der Wirtschaft engagieren sich zunehmend für das Gemeinwohl und bringen dabei ihre beruflichen Kompetenzen ein. Davon können auch Sie profitieren. Nutzen Sie dieses Fachwissen und Know-how und binden Sie Pro-bono-Unterstützung wie Rechtsberatung, Designarbeit, Buchhaltung oder Strategieprojekte in Ihre Organisation ein. Hier geht es zur Anmeldung.

Dialog und Workshop „Best Practices der Pro-bono-Rechtsberatung in Deutschland“

07. April 2016, 09:00–14:00 Uhr, Social Impact Lab, Falkstraße 5, 60487 Frankfurt/ Main

Das erste erfolgreiche Aufbaujahr der Vermittlung von Pro-bono-Rechtsberatung mit vielen wertvollen Erfahrungen und Einblicken liegt hinter Proboneo und zahlreichen engagierten Rechtsanwaltskanzleien. Zeit und Grund, den Dialog in unserem Kanzleinetzwerk über Erkenntnisse, Erfolgsmodelle, Fragen und Herausforderungen zu eröffnen. Profitieren Sie vom Austausch innerhalb der wachsenden Legal Pro-bono-Community in Deutschland und knüpfen Sie inspirierende Kontakte. Zu weiteren Details der Veranstaltung und zur Anmeldung gelangen Sie hier ->.

Wie-geht’s-Webinar zu pro bono

8. Dezember 2015, 11:00–12:00 Uhr, in diesem Internet

Proboneo erklärt pro bono. Am 8. Dezember 2015, 11:00–12:00 Uhr bietet Proboneo in Zusammenarbeit mit Connecting Help ein Webinar für soziale Organisationen. Unternehmen, Fach- und Führungskräfte aus der Wirtschaft engagieren sich zunehmend für das Gemeinwohl und bringen dabei ihre beruflichen Kompetenzen ein. Davon können auch Sie profitieren. Nutzen Sie dieses Fachwissen und Know-how und binden Sie Pro-bono-Unterstützung wie Rechtsberatung, Designarbeit, Buchhaltung oder Strategieprojekte in Ihre Organisation ein. Zur Anmeldung.

Wie-geht’s-Webinar zu pro bono

8. September 2015, 14:00–15:00 Uhr, in diesem Internet

Proboneo erklärt pro bono. Am 8. September 2015, 14:00–15:00 Uhr bietet Proboneo in Zusammenarbeit mit Connecting Help ein Webinar für soziale Organisationen. Unternehmen, Fach- und Führungskräfte aus der Wirtschaft engagieren sich zunehmend für das Gemeinwohl und bringen dabei ihre beruflichen Kompetenzen ein. Davon können auch Sie profitieren. Nutzen Sie dieses Fachwissen und Know-how und binden Sie Pro-bono-Unterstützung wie Rechtsberatung, Designarbeit, Buchhaltung oder Strategieprojekte in Ihre Organisation ein. Anmeldung bei connecting help.

openTransfer Camp – Demografie

29. Mai 2015, Berlin

Engagierte Projektmacher, kreative Ideengeber und soziale Innovatoren kommen am 29. Mai 2015 in Berlin zusammen, um sich im Rahmen eines Barcamps über das Thema Demografie auszutauschen. Unter dem Motto „Gutes einfach verbreiten“ wird diskutiert, welche Ansätze vor Ort gut funktionieren, um Städte und Kommunen auf den demografischen Wandel vorzubereiten. Mehr Informationen und die Möglichkeit zum Anmelden gibt es hier: http://www.opentransfer.de/event/otc15-berlin-29-mai-2015/

Ashoka Sozialunternehmerkonferenz

10. März 2015, Berlin

Innovative Lösungen für gesellschaftliche Probleme entwickeln unter dem Motto „Verbindungen – Machbarschaft für soziale Innovation wächst“. Unter diesem Motto fand im März diese Ashokakonferenz statt, mit mehr als 240 Gästen aus Wirtschaft, Politik, Wohlfahrt und Stiftungswesen, um gemeinsam daran zu arbeiten, soziale Lösungsansätze weiter zu verbreiten. Auch Proboneo war vor Ort mit einem Workshop zum Thema „Pro-bono-Fachexpertise für Social Entrepreneurs“.

Global Pro Bono Summit

24. bis 27. Februar 2015, Berlin

Der dritte Global Pro Bono Summit 2015 macht pro bono in vielen neuen Ländern zugänglich, in denen das Konzept bislang weniger bekannt ist. Dafür vernetzen sich die Intermediäre, die Pro-bono-Arbeit vermitteln, stärker untereinander , ihre Kompetenzen bündeln und neue Infrastrukturen aufbauen.
Der Global Pro Bono Summit wird von der BMW Stiftung Herbert Quandt und der Taproot Foundation organisiert und findet zum ersten Mal außerhalb den USA statt, Proboneo unterstützt als „Local Partner“ die Organisation in Berlin.

Konferenz „Das Rad nicht neu erfinden. Soziale Wirkung verbreiten“ am 10. Februar 2015 in Berlin.

10. Februar 2015, Berlin

Expertinnen und Experten präsentieren dort die neuesten Erkenntnisse, Methoden und Ansätze zum Thema „Soziale Wirkung verbreiten“. Die Konferenz blickt in die Zukunft und setzt auf interaktive Formate rund um die Frage: Wie können wir erfolgreiche Lösungsansätze besser verbreiten, um eine größtmögliche Wirkung zu erzielen?  Das Projekt Effekt hoch n der Bertelsmann Stiftung und des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen erarbeitet seit 2009 gemeinsam mit Förderern und Geförderten am Wissensaufbau und dem systematischen Transfer guter Ansätze. Proboneo wird Pro-bono-Engagement als Unterstützung beim Projekttransfer vorstellen.

Fireside Chat “Trust that it will get easier, learnings from a serial entrepreneur”

18. November 2014 um 18:30 Uhr, Berlin

10 Unternehmen in 10 Jahren – Serial Entrepreneur Ludwig Preler von CLEVIS aus München weiß, wie man ein Unternehmen gründet und aufbaut. Er ist bei uns im Rainmaking Loft Berlin zu Gast und wird von seinen Erfahrungen erzählen, besonders darüber, wie man die Unmengen an Herausforderungen einer Unternehmensgründung bewältigen und letztlich sogar genießen kann!

The Future of Pro Bono: An Open Conversation Between Clearinghouses, Law Firms and NGOs

5. bis 7. November, 2014, London

At the annual PILNET conference, the gathering of law firms, clearing houses and ngos, interested in pro bono law consultancy, Claudia Leißner discusses how local cultures of pro bono take root around the world. The workshop provides space for an open conversation on the future of pro bono clearinghouses.

Proboneo Salon

22. Oktober 2014, Berlin

Anlässlich der “Global Pro Bono Week” 2014 feiern wir den erfolgreichen Start von Proboneo zusammen mit unseren Wegbegleitern, faszinierenden Gästen und allen Interessierten, die pro bono live erleben wollen.

In stimmungvoller Atmosphäre der mondänen 20-er Jahre LeLabo Bar eröffnen fünf spannende Keynotes und Experten aus den Bereichen Stiftung, Non-Profit, Unternehmen und Personal den Abend. Beim anschließenden Micromarathon haben all unsere Gäste und Pro-bono-Fans – einschließlich derer, die es noch werden wollen ­– die Möglichkeit, live den Zauber von pro bono kennen zu lernen.  Anschließend gibt es Gelegenheit zum lockeren Austausch und Kontakte knüpfen.

Webinar „Powered by pro bono“ – pro bono als neues Instrument der Personalarbeit

16. Oktober 2014, Internet, 14:00 – 14:45 Uhr

Wieso gehen wir arbeiten? Die Befriedigung materieller Bedürfnisse, hat schon längst ausgedient. Der arbeitende Mensch möchte nicht nur ein vernünftiges Gehalt, sondern auch Selbstverwirklichung, Glück und Sinnstiftung am Arbeitsplatz erfahren. Dieser Wandel wird massiv, nicht nur durch die Generation Y, getrieben. Unternehmen, die eine glaubwürdige Antwort auf die Sinnfrage liefern, haben einen entscheidenden Vorteil auf dem hart umkämpften Talentemarkt.

Gemeinsam mit der Haufe Akademie zeigt Proboneo im Webinar, welche neuen Möglichkeiten sich für Unternehmen durch kompetenzbasiertes Engagement eröffnen.

Expertengespräch über sinnstiftende Personalarbeit „powered by pro bono“ auf der Messe Zukunft Personal

15. Oktober 2014, Köln, 9 bis 11 Uhr

Strategisches HR-Management fordert Personalentwickler und Personalverantwortliche immer wieder aufs Neue heraus. Die Haufe Akademie und Proboneo begleiten Sie bei diesen Herausforderungen. Treffen Sie die Geschäftsführerin Claudia Leißner zum Expertengespräch auf der Zukunft Personal, der Europas größter Messe für Personalmanagement am Stand unseres Kooperationspartners Haufe Akademie.

Entrepreneurship vs. Social Entrepreneurship = Responsible Entrepreneurship?

11. Oktober 2014, Berlin, 17 bis 18 Uhr

Social Business, Intrapreneurship, CSR, etc. – eine Begriffsvielfalt verwirrt die Szene, doch was braucht es wirklich, um sich gesellschaftlich zu engagieren und gleichzeitig seinen Lebensunterhalt zu sichern? Anne Doerner und Claudia Leißner gehen in ihrem Workshop im Rahmen des Entrepreneurship Summits dieser Frage nach und zeigen auf, welche verschiedenen Wege es gibt und wie unternehmerisches Denken und Handeln den nachhaltigen Erfolg sichern hilft.

Interaktiver Workshop über die Kraft von Pro-bono-Volunteering

25. September 2014, Berlin

Der von UPJ und Pyxera organisierte Workshop bietet Ihnen die Möglichkeit, im Dialog mit erfahrenen Expertinnen und Experten Wege kennenzulernen, wie Sie ein globales Pro-Bono-Programm in Ihrem Unternehmen einführen können. Claudia Leißner übernimmt die Moderation eines Panels.

Mit pro bono Stiftungsarbeit beschleunigen

25. September 2014, Hildesheim

Vincent Lauenstein erarbeitet gemeinsam mit Ihnen, wie sie Ihre Stiftung mit pro bono beschleunigen können. Der Hildesheimer Tag des Stiftungsmanagements stellt in fünf Workshops das wichtigste Handwerkszeug für Stiftungen vor: Themen sind Stiftungskooperation, innovative Formen des Fundraisings, erfolgreiche Kommunikation, Vermögensanlage und wirkungsorientierte Projektplanung und -steuerung.

Für das Gute engagiert. Mitarbeitermotivation durch „Pro bono“-Einsätze

25. September 2014, Berlin

Gemeinsam mit dem Pro-bono-Tandem Heike van Meegdenburg und Prof. Dr. Hildegard Müller-Kohlenberg stellt Claudia Leißner die Wirksamkeit von Pro-bono-Projekten auf dem diesjährigen Kommunikationskongress in Berlin vor. Mit 150 Referenten aus Unternehmen, Verbänden und politischen Institutionen ist der Kommunikationskongress die größte deutschsprachige Fachkonferenz für Kommunikationsmanager.

Webinar „Mit pro bono Projekttransfer beschleunigen!“

23.September 2014, virtuell

Wie Sie pro bono im Projekttransfer nutzen und gute Ideen verbreiten können, erfahren Sie im openTransfer Webinar „Mit pro bono Projekttransfer beschleunigen!“ von der Pro-bono-Spezialistin Claudia Leißner.

Kreativmarathon beim Vision Summit

10. September 2014, Berlin

Proboneo veranstaltet gemeinsam mit dem Partner Vision Summit in Berlin den nächsten Kreativmarathon. Bewerben Sie sich gleich jetzt als Experte oder soziale Organisation!

Fireside Chat „Einbahnstraße Non-profit Jobs?“

16. Juli 2014 um 17.30 Uhr, Berlin

Fireside Chat mit Liz Hamburg zum Thema „Doing good or making money? Career pathways between for- and non-profit jobs“.