Executive-MBA Stipendium


Worum geht es?

512px-ESMT_Logo_2009.svg

allianz_logo

Die European School of Management and Technology (ESMT) in Berlin vergibt drei Vollstipendien für den englischsprachigen Executive-MBA im Wert von je 57.500 €, um hochengagierte Führungskräfte im Sozialsektor dabei zu unterstützen, die Wirksamkeit ihrer Organisationen zu vervielfachen. Finanziert durch die Allianz lernen sie an einer der führenden Business-Schools in Europa die nötigen Fähigkeiten, um gesellschaftliche Probleme gut organisiert und effektiv anzugehen. Neben Partnern der Allianz stehen die Stipendien nun auch Partnern von Proboneo offen.

Johannes Axster aus Berlin, Mitgründer von streetfootballworld, ein Stipendiat des letzten Jahres erzählt begeistert von seiner Erfahrung: „‚I am more than happy and feel very honored to have received the Allianz ESMT EMBA Scholarship. The scholarship is giving me the chance to put my everyday work and the way my social enterprise functions in context with the most current business concepts. It´s very interesting to explore the similarities as well as the differences between the for profit sector and the business I have been involved in for over 15 years. I am thrilled by my classmates and the level of interaction on the course. The EMBA class is so international and has such a variety of highly professional people, I´m sure I will graduate with an amazing network to keep in touch with. Without the scholarship I wouldn´t have this extraordinary and at the same time challenging experience. With full confidence I can recommend this interesting journey to everybody out there but especially to social entrepreneurs and other representatives of the not for profit sector.”

Zu beachten für Interessierte:

1mhdvI7 (unsplash) von Jake HillsZusätzlich zu den 57.500 € Studiengebühren des 18-monatigen Programms finanziert die Allianz außerdem bis zu 7.500 € Reisekosten. Das Programm beginnt im Oktober 2016 und Teilnehmende sollten die Anwesenheit während der Präsenzmodule frühzeitig planen. Daher ist die Deadline für die Anmeldung (Lebenslauf und kurzes Motivationsschreiben auf Englisch) der 1. Juni 2016. Senden Sie Bewerbungen bitte direkt an den Admissions Manager der ESMT, Lennart Ehrl (lennart.ehrl[at]esmt.org). Die Programmsprache ist Englisch, daher können nur Bewerbungen in englischer Sprache berücksichtigt werden.

Weitere Informationen zum Programm und die Aufnahmekriterien können Sie in dieser Broschüre finden.