Pro-bono-Beratung: Arbeitsrecht

Worum geht es?

Auf Arbeitsrecht spezialisierte Rechtsanwältinnen oder Rechtsanwälte beraten  soziale Organisationen im Rahmen einzelner Pro-bono-Mandate unentgeltlich zu aktuellen arbeitsrechtlichen Fragen oder Problemen. Sie klären zum Beispiel über die Rechte und Pflichten sozialer Organisationen als Arbeitgeber auf, erstellen Musterverträge für feste, freie oder ehrenamtliche Mitarbeiter/innen und Praktikant/innen oder unterstützen bei Arbeitsrechtsthemen mit internationalem Bezug. Die Arbeitsrechtsexpertin/ der Arbeitsrechtsexperte leistet damit unmittelbar einen wertvollen Beitrag zur gesellschaftlichen Wirkung der Organisation und lernt neue Perspektiven und interessante Menschen kennen.

 
Für alle weiteren Informationen zum Ablauf und Dingen, die es zu beachten gilt, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Button.

 

Button GesuchtButton Anbieten