Pro-bono-Beratung: Preisgestaltung

Worum geht es?

Was für Preise kann ich von meinen Zielgruppen für meine Leistungen verlangen? Eine Frage, die im sozialen Sektor oft gestellt wird, da die Erfahrung mit klassischer Preisgestaltung in der Sozialwirtschaft fehlt. In einem Pro-bono-Projekt zur Preisgestaltung gestalten Finanzspezialist/innen mit sozialen Organisationen die Preise ihrer Produkte und Services auf der Basis des Kundennutzens und schafft Transparenz über die direkt und indirekt mit einem Produkt assoziierten Kosten. Dieses Projekt kann zusätzlich helfen, bestehende Produkt-/Serviceangebote zu überprüfen und ggf. zu beenden oder neu zu entwickeln. Der/die Finanzexpert/in leistet damit unmittelbar einen wertvollen Beitrag zur gesellschaftlichen Wirkung der Organisation.
Für alle weiteren Informationen zum Ablauf und Dingen, die es zu beachten gilt, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Button.

 

Button GesuchtButton Anbieten